Zugangskontrolle

UNSERE LÖSUNG


Diese Lösung steuert den Zugang zu geschützten Bereichen. Eine Vorrichtung löst die Öffnung unseres Smart Gate aus, um Personen in einen Bereich zu lassen, der sich nach dem Betreten wieder schließt.

Der zugangsbeschränkte Bereich kann mit Nextrac-Schranken abgetrennt werden, so dass die Zugangskontrolle perfekt in diesen Bereich integriert ist.

Das Smart Gate kann mit Fernbedienungen, mit RFID oder mit Kartenlesern von Drittanbietern ausgelöst werden.

ANWENDUNGEN

Flughäfen
- Zugang für PRM zu Warteschlangen
- Dienst- und Personalzugänge zu Warteschlangen
- Ausgänge aus dem Ankunftsbereich
- Lounge-Eingänge

Andere Industrien
- Eingang Bürogebäude
- Eingang Fabriken

FUNKTIONALITÄT

Ein oder mehrere Smart Gates schließen einen gesperrten Bereich. Je nach Anwendungsfall kann das Smart Gate ein, zwei oder vier Flügel haben. Sogar zwei gegenüberliegende Smart Gates können ausgelöst werden, wodurch ein breiter Zugang geschaffen wird.
Um eine 100%ige Verfügbarkeit zu gewährleisten, ist es notwendig, das Smart Gate permanent mit Strom zu versorgen.

Um das Smart Gate zu öffnen, muss einer der Auslöser aktiviert werden. Je nach Anwendung sind folgende Optionen möglich:

- Fernbedienung: zum einfachen Öffnen des Smart Gate.
- RFID: unter Verwendung unserer RFID-Karten
oder Chips, die mehreren Personen den Zugang ermöglichen
- Kartenleser von Drittanbietern: jeder Kartenleser
kann verwendet werden, der einen Öffnungskontakt herstellt. Dies ermöglicht die Verwendung von Flughafenausweisen, so dass nur bestimmte Ausweise (z.B. für PRM-Dienste) Zugang zum geschützten Bereich erhalten.
Nach dem Zutritt zum Bereich schließt sich das Smart Gate wieder. Zusätzlich können Sensoren den korrekten Zugang überwachen und bei Bedarf einen optischen und akustischen Alarm auslösen. Das mitgelieferte Mobilfunkmodem garantiert einen Fernzugriff zur Wartung des Systems.

HARDWARE

RFID-LESEGERÄT
Das Smart Gate kann mit RFID-Chips oder Karten geöffnet werden. Das RFID-Lesegerät ist in einen Beltrac-Posten integriert. Bei erlaubtem Zutritt löst das RFID-Lesegerät die Öffnung des Smart Gate aus, das sich nach einigen Sekunden automatisch wieder schließt. Alternativ kann auch ein vom Kunden zur Verfügung gestellter Kartenleser eingesetzt werden.

FERNBEDIENUNG
Eine oder mehrere Fernbedienungen öffnen das Smart Gate nach Drücken der Öffnungstaste. Danach schließt sich das Smart Gate entweder automatisch oder durch erneutes Drücken der Taste.

SMART GATE
Das Smart Gate ist eine Drehtür, die in einen Beltrac-Posten integriert ist. Je nach Situation sperren bis zu vier Flügel den Bereich für Personen ab. Wenn der Zutritt gewährt wird, öffnet sich die Karusselltür mit einer Geschwindigkeit von zwei Sekunden pro 90° und schließt dann wieder. Bei unzulässigen Zutrittsversuchen wird ein akustischer Alarm ausgelöst.

Manuelle Anfrage

 
Felder mit einem * sind Pflicht.
Rufen Sie uns direkt an>> +49 (0) 2932 477-177